Notfall-Telefon: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Wiki - FabLab Lübeck e.V.
Zeile 1: Zeile 1:
<div class="mw-parser-output">
<div class="mw-parser-output"><div class="mw-parser-output">
'''Notfall-Telefonnummern'''
'''Notfall-Telefonnummern'''


Zeile 6: Zeile 6:
Bei dringlichen Angelegenheiten&nbsp;kannst Du den Vorstand über Handy (0163 3370619) erreichen.
Bei dringlichen Angelegenheiten&nbsp;kannst Du den Vorstand über Handy (0163 3370619) erreichen.


Die Polizeiwache 4 (Mo-Fr. von 8 – 18 Uhr besetzt) ist unter 0451-40077-0 oder die Polizei unter dem Notruf 110 verständigen.
Die Polizeiwache 4 (Mo-Fr. von 8 – 18 Uhr besetzt) ist unter 0451-40077-0 oder die Polizei unter dem Notruf 110 zu verständigen.
 
[[Category:Fablab]]
 
[[Category:Überarbeiten]]


&nbsp;
&nbsp;
</div>
</div> </div>
[[Category:Fablab]] [[Category:Überarbeiten]]

Version vom 30. Oktober 2018, 15:16 Uhr

Notfall-Telefonnummern

Im Notfall ist tagsüber während der Bürozeiten das TZL besetzt. Weiter liegen Unterlagen im Schrank des Vorstandes im Lager.

Bei dringlichen Angelegenheiten kannst Du den Vorstand über Handy (0163 3370619) erreichen.

Die Polizeiwache 4 (Mo-Fr. von 8 – 18 Uhr besetzt) ist unter 0451-40077-0 oder die Polizei unter dem Notruf 110 zu verständigen.