FDM Drucker: Ultimaker 3 Extended

Version vom 27. Dezember 2017, 21:10 Uhr von Bjarne (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „== Grundsätzliches == Gerätebeauftragte: [https://wiki.fablab-luebeck.de/index.php/Mitglied:Bjarne_Andersen Bjarne], [https://wiki.fablab-luebeck.de/index.p…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Grundsätzliches

Gerätebeauftragte: Bjarne, Marcel

Vorbereitung für die Einweisung

Wenn ihr euch für die Einweisung zum Ultimaker Original + angemeldet habt, sollen euch die folgenden Punkte dabei helfen, euch auf die Einweisung vorzubereiten.

  • Sofern dies eure erste Einweisung im FabLab ist, macht euch bitte mit der Hausordnung und der Sicherheitsbelehrung vertraut: Richtlinien_u_Formulare#Sicherheitsbelehrung
  • Nehmt bitte zum Einweisungstermin einen Laptop mit Maus mit.
  • Ladet euch die CAM-Software Cura herunter und installiert diese.
  • In der Druckereinweisung wird eine Schraube und Mutter gedruckt, diese könnt ihr hier herunterladen.
    • Mutter
    • Schraube
  • Denkt bitte daran, dass für nicht Vereinsmitglieder eine Einweisungsgebühr in Höhe von 10€ erhoben wird. Bringt das Geld bitte am Einweisungstermin passend mit.

Bedienung

Eine übersichtliche Kurzanleitung ist hier zu finden: Medium:Ultimaker_Kurzanleitung.pdf

Filamentbestand

Welche Materialien und Farben bei uns gedruckt werden können, steht in unserem Filamentbestand.

Häufige Fragen

Welche Drucker darf ich nach der Einweisung bedienen?

Die Einweisung berechtigt eine selbständige Nutzung des Ultimaker Original + Druckers. Die restlichen Drucker, insbesondere der Utlimaker Original und der Ultimaker 2 Extended befinden sich in Privatbesitz und dürfen nur nach vorheriger Absprache durch Philip bedient werden.

Darf ich meine eigenes Filmant verwenden?

Ja, sofern es sich um kompatibles Filament handelt und die Düsentemperatur nicht über 230°C gewählt wird. Beachtet bitte, dass wir keine Kosten übernehmen, sollte das Filament von anderen Anwendern genutzt werden.

Was tun bei verstopfter Düse

Einen Gerätementoren ansprechen. Bitte nicht selbstständig den Extruder und die Düse demontieren.

Muss Cura für die Einweisung verwendet werden?

Die CAM-Software Cura muss zwingend vor der Einweisung installiert werden. Andere Programme sind aus Sicherheitsgründen nicht zugelassen.

Gibt es Versionen für Mac / Linux?

Hier gibt es eine Liste kompatibler Betriebssysteme: Cura Softwareliste